Eine Windhose weht im Sturm (Foto: IMAGO / Silas Stein)

Warnung vor schweren Gewittern und heftigem Starkregen

  30.06.2022 | 18:29 Uhr

Nach einem heißen und sonnigen Tag wird es am späten Donnerstagnachmittag im Saarland ungemütlich. Der Deutsche Wetterdienst hat eine amtliche Unwetterwarnung herausgegeben. Sie gilt bis zum frühen Abend.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor schweren Gewittern mit heftigem Starkregen und Hagel im Saarland. Die amtliche Unwetterwarnung gilt für den Regionalverband Saarbrücken, Neunkirchen sowie den Saarpfalz-Kreis.

Laut DWD sind Niederschlagsmengen bis zu 40 Liter pro Quadratmeter sowie Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 85 km/h zu erwarten. Die amtliche Warnung gilt bis in den frühen Abend.

Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr, es kann Überschwemmungen und Erdrutsche geben.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 30.06.2022 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja