Frontalzusammenstoß zweier PKW in St. Ingbert (Foto: Markus Zintel/Feuerwehr St. Ingbert)

St. Ingbert: Drei Verletzte bei Zusammenstoß

  18.05.2019 | 19:38 Uhr

Zwei PKW sind am Samstagmorgen in der Elversberger Straße in St. Ingbert frontal kollidiert. Bei dem Unfall verletzte sich ein 67-jähriger Fahrer schwer und ein Autofahrer und seine Beifahrerin leicht.

Der 67-jährige Unfallverursacher war nach Polizeiangaben aus noch unklarer Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem Wagen eines 84-Jährigen frontal zusammengestoßen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Aufgrund der Bergungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme war die Elversberger Straße für rund drei Stunden gesperrt.

Über dieses Thema wurde auch im SAARTEXT vom 18.05.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen