Teilnehmer:innen des Dillinger Firmenlaufes kurz nach dem Start (Foto: IMAGO / Becker&Bredel)

Dillinger Firmenlauf erstmals nach zwei Jahren Pause

  21.07.2022 | 19:55 Uhr

Nach zwei Jahren Corona-Pause hat am Donnerstag wieder der größte Firmenlauf des Saarlandes in Dillingen stattgefunden. 4700 Läufer nahmen daran teil.

In Dillingen hat am Donnerstagabend der Firmenlauf stattgefunden. Die rund fünf Kilometer lange Laufstrecke führte quer durch den Stadtbereich von Dillingen.

4700 Teilnehmer

Zu dem Lauf waren rund 4700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus etwa 300 Unternehmen gekommen.

Das ist zwar knapp die Hälfte im Vergleich zu 2019, dem Vor-Corona-Jahr. Dennoch bleibt der Firmenlauf in Dillingen der größte des Saarlandes.

Video [aktueller bericht, 21.07.2022, Länge: 1:11 Min.]
Dillinger Firmenlauf fand wieder statt

Alexander Bock und Marion Stras siegten

Bei den Männern gewann Leichtathlet Alexander Bock, der normalerweise für den LC Rehlingen unterwegs ist und beim Firmenlauf für die Deutsche Bahn am Start war. Er siegte in 15 Minuten und 24 Sekunden. Die schnellste Frau war Marion Stras vom LAZ Saarbrücken für die UKV, sie lief die Strecke in 19 Minuten und 28 Sekunden.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 21.07.2022 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja