Eislaufcenter Dillingen (Foto: Patrick Wiermer)

Dillinger Eishalle hat neuen Eigentümer

mit Informationen von Patrick Wiermer   26.03.2019 | 13:08 Uhr

Ein Saarlouiser Geschäftsmann hat die Eishalle in Dillingen gekauft. Beim zweiten Zwangsversteigerungstermin am Dienstag erhielt er für 370.000 Euro den Zuschlag. Der neue Eigentümer will die Halle weiter sportlich nutzen.

Dillinger Eishalle hat einen neuen Besitzer
Audio [SR 3, Patrick Wiermer, 26.03.2019, Länge: 03:05 Min.]
Dillinger Eishalle hat einen neuen Besitzer

Zu seinen genauen Plänen wollte sich der Geschäftsmann nicht äußern. Der Kaufpreis, den er für die 1977 erbaute, samt Grundstück 5000 Quadratmeter große Halle zahlte, liegt deutlich über dem Schätzwert von 234.000 Euro. Der Sanierungsstau der Halle soll sich auf bis zu zwei Millionen Euro belaufen. Der bisherige Eigentümer geht aber davon aus, dass sie mit deutlich weniger Aufwand wieder zu betreiben wäre.

Insgesamt waren dieses Mal vier Bieter an der Halle interessiert. Bei einem ersten Versuch im Januar 2017, das marode Gebäude zu versteigern, hatte es keinen Interessenten gegeben. Damals musste die Halle aus Sicherheitsgründen geschlossen werden.

Video [aktueller bericht, 26.03.2019, Länge: 2:31 Min.]
Neuer Eigentümer für die Eishalle in Dillingen

Über dieses Thema hat auch die SR 3-Rundschau am 26.03.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen