Ein Jugendlicher schaut sich aug einem Laptop das Angebot der Universität des Saarlandes an. (Foto: Imago Images/Panthermedia/SR)

Digitale Studieninfowochen an der Saar-Uni

  22.02.2021 | 06:54 Uhr

Studieren ja, aber was? Diese Frage stellen sich Jahr für Jahr zahlreiche Schülerinnen und Schüler. Damit sie sich ein Bild machen können, veranstaltet die Saar-Uni von heute bis zum 22. März digitale Studieninfowochen.

In mehr als 50 Online-Vorträgen geben die Dozentinnen und Dozenten Einblicke in ihre Fächer. Im Anschluss an die Vorträge können Studieninteressierte Fragen stellen. Die Teilnahme an den Studieninfowochen ist unkompliziert und ohne Anmeldung möglich.

Start mit "Alter Geschichte"

Zum Start stellt Prof. Heinrich Schlange-Schöningen das Fach „Alte Geschichte“ an der Saar-Uni vor. Um 16.00 Uhr geht es weiter mit einem Vortrag zum Fach „Wirtschaft und Recht“.

Für allgemeine Fragen und Beratung steht die Zentrale Studienberatung in Live-Chats zur Verfügung. Auch Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern sind eingeladen, sich virtuell über die Fächervielfalt der Saar-Uni zu informieren. 

Das vollständige Programm der digitalen Studieninfowochen sowie alle Informationen zur Teilnahme gibt es aus auf der Homepage der Saar-Uni.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 22.02.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja