Mehrere Packungen mit Zigaretten in einem Regal. (Foto: picture alliance / Eibner-Pressefoto | Fleig / Eibner-Pressefoto)

Zigaretten im Wert von 10.000 Euro erbeutet

  23.07.2021 | 12:04 Uhr

In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte in einem Getränkeladen in Völklingen-Lauterbach Zigaretten im Wert von 10.000 Euro gestohlen. Die Polizei hofft auf Hinweise.

Bei einem Einbruch in Völklingen-Lauterbach haben mehrere Unbekannte gegen 2.00 Uhr in der Nacht zu Donnerstag insgesamt rund 150 Stangen Zigaretten entwendet. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war zunächst ein Täter in den Getränkeladen in der Wiesenstraße eingedrungen.

Er hatte laut einem Zeugen die Eingangstür mithilfe eines Brecheisens aufgehebelt und mehrere Stangen Zigaretten mitgenommen. Im Anschluss verstaute er die Zigaretten in einem Auto, das er vor dem Geschäft geparkt hatte und fuhr davon.

Polizei hofft auf Hinweise

Kurz darauf hielt erneut ein Auto vor dem Getränkeladen. Zwei unbekannte Täter drangen in den Innenbereich des Ladens ein und entwendeten erneut mehrere Stangen Zigaretten.

Die Polizei hofft nun auf Hinweise. Diese werden unter der Telefonnummer 06898/2020 entgegen genommen.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 23.07.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja