Ein Thermometer mit Sonne im Hintergrund. (Foto: dpa/Patrick Pleul)

Die nächste Hitzewelle rollt an

  22.07.2019 | 09:11 Uhr

Diese Woche wird im Saarland die zweite große Hitzewelle des Sommers erwartet. In den nächsten Tagen steigen die Temperaturen kräftig an. Am Donnerstag könnte die 40-Grad-Marke geknackt werden.

Subtropische Luft aus Südeuropa strömt derzeit nach Deutschland. Am Dienstag werden Temperaturen bis zu 35 Grad erreicht. Bereits für diesen Tag hat der Deutsche Wetterdienst eine amtliche Hitzewarnung herausgegeben. Für Mittwoch sind dann bis zu 38 Grad gemeldet. Rekordverdächtig heiß wird es dann am Donnerstag: Dann könnte das Thermometer auf Werte bis zu 40 Grad steigen.

Neben viel Sonnenschein sorgen auch die weiterhin ausbleibenden Niederschläge für eine weitere Verschärfung der Trockenheit. Bis Mitte der Woche steigen die Waldbrandgefahr sowie die Graslandfeuergefahr auf hohe bis sehr hohe Werte an.

Hitzewelle im Saarland
Die besten Tipps zur Abkühlung an heißen Tagen
Mit Werten weit über 30 Grad Celsius ist es derzeit ziemlich warm im Saarland. So schön die heißen Sommertage auch sind, bei solchen Temperaturen ist vor allem Schwitzen angesagt. Wir haben Ihnen eine Übersicht zusammengestellt, wie Sie die heißen Tage am besten überstehen.

Artikel mit anderen teilen