Ein Arzt nimmt von einem Reiserückkehrer einen Abstrich. (Foto: picture alliance/Henning Kaiser/dpa)

Corona-Testzentrum am Saarbrücker Flughafen eröffnet

Carina Dewes   10.08.2020 | 10:18 Uhr

Seit Montag können sich Reiserückkehrer auch am Flughafen Saarbrücken auf das Coronavirus testen lassen. Damit gibt es im Saarland jetzt zwei Corona-Testzentren. Das erste befindet sich am ehemaligen Messegelände am Saarbrücker Schanzenberg.

Nur wer mit dem Flugzeug einreist, kann das Testzentrum am Flughafen nutzen. Alle anderen werden gebeten, für einen Abstrich zum Messegelände zu fahren. Am Flughafen finden die kostenlosen Tests montags bis mittwochs sowie freitags und samstags statt.

Corona-Testzentrum am Flughafen (11.08.2020)
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 11.08.2020, Länge: 02:36 Min.]
Corona-Testzentrum am Flughafen (11.08.2020)

Test nur für Fluggäste

Fluggäste benötigen die Bordkarte, die Krankenversicherungskarte und einen Ausweis. In Ensheim getestet werden ausschließlich in Saarbrücken landende Fluggäste mit Abflugort im Ausland.

Termine in den Testzentren kann man online buchen, auf der Seite der Landesregierung. Die Landesregierung weist darauf hin, dass es in einigen Fällen auch mehr als 48 Stunden dauern kann, bis ein Testergebnis vorliegt.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 10.08.2020 berichtet.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja