In einem St. Ingberter Labor werden Corona-Proben analysiert (Foto: Sebastian Knöbber)

Corona-Fall in Beckinger Gemeinschaftsschule

  14.09.2020 | 08:55 Uhr

Im Saarland ist eine weitere Schulklasse wegen einer bestätigten Corona-Infektion in Quarantäne geschickt worden. Betroffen ist eine 9. Klasse der Friedrich-Bernhard-Karcher-Gemeinschaftsschule in Beckingen.

Eine Person der Klassenstufe 9, die nichts von ihrer Infektion wusste, sei positiv auf das Coronavirus getestet worden, teilte die Schule auf ihrer Webseite mit. Vorsorglich habe das Gesundheitsamt Merzig die Schüler der Klasse bis Mittwoch nächster Woche unter Quarantäne gestellt. Zudem seien sie am Sonntag auf das Coronavirus getestet worden.

Keine Lehrer betroffen

Lehrer seien nicht betroffen, da sie im Unterricht stets Maske trügen, so die Schule. Daher könnten sie weiter unterrichten.

Im Kreis Merzig-Wadern ist es nach der Graf-Anton-Schule in Wadern die zweite Schule, an der eine Klasse unter Quarantäne gestellt wurde.

Über dieses Thema hat auch die SR 3-Rundschau am 14.09.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja