In einem St. Ingberter Labor werden Corona-Proben analysiert (Foto: Sebastian Knöbber)

Coronafall an Tholeyer Kita

  05.11.2020 | 17:09 Uhr

An einem Kindergarten in der Gemeinde Tholey ist ein Coronafall aufgetreten. 47 Kinder und 21 Mitarbeiter müssen in Quarantäne. Außerdem wurden zwei weitere Fälle am Gymnasium Wendalinum bekannt.

Ein Kind des Kindergartens sei positiv auf das Coronavirus getestet worden, teilte der Landkreis St. Wendel mit. Am Freitag werde das mobile Abstrichteam des Gesundheitsamtes die betroffenen Personen testen.

In dem Landkreis gibt es zudem zwei Folgefälle am St. Wendeler Gymnasium Wendalinum. Hier wurde Anfang November die Infektion von zwei Schülern der Klassenstufe 6 und 7 bekannt. 45 Schüler und 15 Lehrern mussten daraufhin in Quarantäne.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 05.11.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja