In einem St. Ingberter Labor werden Corona-Proben analysiert (Foto: Sebastian Knöbber/SR)

19 Coronafälle in Blieskasteler Altenheim

  01.12.2020 | 17:16 Uhr

Nach einem Coronafall in einer Blieskasteler Senioreneinrichtung sind 17 weitere Bewohner sowie zwei Pflegekräfte positiv auf das Virus getestet worden. Zwei Senioren würden aktuell im Krankenhaus behandelt, teilte der Saarpfalz-Kreis mit.

Nach einem positiven Coronafall im Zusammenhang mit einer Senioreneinrichtung in Blieskastel sind 19 weitere Infektionen bekannt geworden. Nach Angaben des Saarpfalz-Kreises befinden sich unter den positiv Getesteten 17 Senioren und zwei Pflegekräfte. Zwei der Senioren würden im Krankenhaus behandelt.

Alle positiv getesteten Personen würden demnach auf einer Station separiert. Das Gesundheitsamt stehe bezüglich des weiteren Vorgehens in engem Kontakt mit der Pflegeleitung, teilte der Landkreis mit.

Erst am Montag waren 53 Coronafälle in einem Homburger Seniorenheim bekannt geworden. Dort sollen in dieser Woche noch weitere Tests stattfinden.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja