Karte des Saarlandes mit dem Landkreisen (Foto: SR)

800 bestätigte Coronafälle im Saarland

 

Die Zahl der im Saarland mit dem Coronavirus infizierten Menschen ist auf 800 bestätigte Fälle gestiegen. Dies sei der Stand Montagnachmittag gewesen, teilte das Gesundheitsministerium mit. Die Zahl der Coronatoten liegt im Saarland bei neun, die der Geheilten bei 58.

Das Coronavirus breitet sich weiter aus. Täglich werden aus den saarländischen Landkreisen und dem Regionalverband neue Infektionen bestätigt. Hier finden Sie eine Übersicht über die neuesten vorliegenden Zahlen zu Infektionen mit dem Coronavirus in saarländischen Landkreisen und insgesamt.

Infektionen nach Landkreisen

Entwicklung der Infektionen

Nach Angaben des Gesundheitsministeriums werden aktuell im Saarland 47 Patienten wegen einer Corona-Infektion im Krankenhaus behandelt, 19 davon auf der Intensivstation. 47 Infizierte gelten inzwischen offiziell als geheilt. Neun Saarländer sind am Coronavirus gestorben.

Zur Statistik: Die Zahl der Corona-Infektionen ändert sich kontinuierlich. Um die Gesundheitsämter nicht zusätzlich zu belasten, beziehen sich die hier dargestellten Zahlen auf die vom saarländischen Gesundheitsministerium bestätigten Fälle. Diese werden derzeit einmal am Tag bekanntgegeben. Die veröffentlichten Zahlen der Corona-Infektionen geben alle jemals bestätigen Fälle im Saarland seit Beginn der Testungen an. Genesene bzw. Verstorbene werden aus dieser Zahl nicht herausgerechnet.

Über dieses Thema berichtet der SR fortlaufend in allen Hörfunkwellen und im SR Fernsehen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja