Die Saarland Therme in Rilchingen-Hanweiler (Foto: SR)

Fehlalarm in der Saarland Therme

  08.07.2019 | 14:30 Uhr

In der Saarland Therme in Kleinblittersdorf ist am Montag gegen 12.30 Uhr ein automatisierter Chlorgasalarm ausgelöst worden. Verletzt wurde nach Angaben der Feuerwehr niemand. Ursache für den Alarm war offenbar ein technischer Defekt.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte hatte das Personal der Therme die Besucher bereits evakuiert und versorgt. Die Feuerwehr war mit dem Gefahrstoffzug des Regionalverbandes und dem Einsatzzug der Feuerwehr Kleinblittersdorf ausgerückt.

Eine Untersuchung zusammen mit der Haustechnik ergab, dass es sich um einen technischen Defekt an den Sensoren handelte und tatsächlich gar kein Chlorgas ausgetreten war. Da es nur ein Fehlalarm war, ist die Therme mittlerweile wieder geöffnet.

Über dieses Thema wurde auch in den SR-Hörfunknachrichten vom 08.07.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen