Auf der L307 zwischen St. Wendel und Niederkirchen ist am Morgen des 15.11.2021 ein Linienbus in die Böschung gerutscht. (Foto: privat)

Bus rutscht in Böschung ab

  15.11.2021 | 12:37 Uhr

Auf der Landesstraße 307 zwischen St. Wendel und dem Stadtteil Niederkirchen ist am Montagmorgen ein Linienbus verunglückt. Verletzt wurde niemand.

In dem Bus befand sich nach Polizeiangaben nur der Fahrer. Der Unfall ereignete sich gegen 8.20 Uhr, die Ursache ist allerdings noch unklar.

Der Bus war von der Fahrbahn abgekommen und in die Böschung gerutscht. Da das Fahrzeug schräg in der Böschung stand, gestaltete sich die Bergung schwierig. Eine Spezialfirma musste damit beauftragt werden. Die Landesstraße war kurzzeitig gesperrt.

Auf der L307 zwischen St. Wendel und Niederkirchen ist am Morgen des 15.11.2021 ein Linienbus in die Böschung gerutscht. (Foto: privat)
Auf der L307 zwischen St. Wendel und Niederkirchen ist am Morgen des 15.11.2021 ein Linienbus in die Böschung gerutscht.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja