Polizeiwagen (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Spielzeug in Überherrner Kindergarten in Brand gesetzt

mit Informationen von Patrick Wiermer   13.07.2019 | 13:04 Uhr

Im Kindergarten Sankt Bonifatius in Überherrn ist es offenbar erneut zu einer Brandstiftung gekommen. Laut Polizei wurde auf einer Fensterbank ein Spielzeug angezündet. Zuvor gab es bereits ähnliche Vorfälle.

Das brennende Spielzeug fiel gestern Nachmittag gegen 16 Uhr auf. Zwei Erzieherinnen hatten den Brand schnell bemerkt und konnten ihn direkt mit Wasser löschen. Verletzt wurde niemand. Die Fensterbank wurde durch das Feuer geringfügig beschädigt.

Laut Polizei gab es in den vergangenen Wochen im Kindergarten Sankt Bonifatius bereits ähnliche Vorfälle. Die Beamten suchen Zeugen, die Angaben zu den Taten in Überherrn machen können.

Über dieses Thema hat auch die SR 3-Rundschau am 13.07.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja