Feuerwehrauto (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

74-Jährige bei Brand in Saarbrücken verletzt

  12.09.2020 | 17:03 Uhr

Bei einem Wohnungsbrand an der Saarbrücker Preußenstraße ist am Freitagabend eine 74 Jahre alte Frau leicht verletzt worden. Die Brandursache ist noch unklar.

Gegen 21.45 Uhr alarmierten Nachbarn die Polizei Saarbrücken über den Brand informiert und die 74-Jährige aus dem Haus gerettet. Zuvor hatten die Rauchmelder ausgelöst.

Durch das Feuer wurde das Mobiliar beschädigt, die Schadenshöhe ist noch unklar. Die 74-Jährige erlitt leichte Verbrennung sowie eine Rauchgasvergiftung. Sie musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja