Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht im Einsatz (Foto: picture alliance / Marcel Kusch/dpa)

Brand in einer Lagerhalle

  20.07.2018 | 06:46 Uhr

Eine Lagerhalle in Saarbrücken ist am Donnerstagabend in Brand geraten. Verletzt wurde laut Polizei niemand.

In dem Gebäude in der Straße Am Torhaus waren Reinigungsmittel gelagert. Bei dem Feuer wurde niemand verletzt. Es entstand aber ein hoher Sachschaden, der im sechsstelligen Bereich liegen soll. Über die Brandursache ist noch nichts bekannt.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 20.07.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen