Ein Warnschild weist auf einen Einsatz der Feuerwehr hin (Foto: dpa)

Brand in Saarbrücker Jugendamt

  08.07.2019 | 20:20 Uhr

In der Nacht zum Montag hat es im Saarbrücker Jugendamt gebrannt. Wie die Polizei dem SR mitteilte, deuten erste Hinweise auf Brandstiftung hin. Verletzt wurde niemand.

Brand in Saarbrücker Jugendamt
Audio [SR 3, Jonathan Janoschka, 08.07.2019, Länge: 00:21 Min.]
Brand in Saarbrücker Jugendamt

Das Feuer brach kurz vor Mitternacht aus. Offenbar war vor dem Brand in das Gebäude eingebrochen worden. Die Ermittler entdeckten an einem Kellerfenster entsprechende Spuren. Brandexperten der Polizei wollen im Laufe des Tages die Arbeit aufnehmen.

Weil das Gebäude noch nicht vollständig entlüftet werden konnte, blieb das Jugendamt am Montag geschlossen. Am Dienstag soll laut Regionalverband der Regelbetrieb wieder hergestellt sein.

Video [aktueller bericht, 08.07.2019, Länge: 5:51 Min.]
Nachrichten

Über dieses Thema wurde auch in den SR-Hörfunknachrichten vom 08.07.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen