Drehleiter der Feuerwehr (Foto: Marcel Kusch/dpa-Bildfunk)

Brand in Waffenwerkstatt

  28.01.2020 | 06:57 Uhr

In Friedrichsthal hat es am Montagabend in einer Waffenwerkstatt mit Munitionslager gebrannt. Wie die Polizei mitteilte, wurden die Löscharbeiten durch ständig explodierende Geschosse erschwert. Verletzt wurde niemand.

Nach Polizeiangaben ist der Brand am frühen Abend in der Waffenwerkstatt ausgebrochen. Dabei entwickelte sich starker Rauch. Der betroffene Büchsenmacherbetrieb in der Nähe des Bahnhofs verkauft und repariert Waffen.

Über die Brandursache gibt es noch keine Erkenntnisse. Die Ermittlungen laufen. Auch über die Höhe des Sachschadens konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 28.01.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja