Ein Feuerwehrauto (Foto: picture alliance / Paul Zinken/dpa | Paul Zinken)

30 Heuballen brennen in Merzig

  08.08.2022 | 07:52 Uhr

Am Sonntagabend haben in Merzig rund 30 Heuballen gebrannt. Wie das Feuer ausbrechen konnte, ist derzeit noch unbekannt. Die Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf ein nahegelegenes Waldstück.

Etwa dreißig Heuballen haben am späten Sonntagabend auf einem abgemähten Feld bei Merzig gebrannt. Wie es zu dem Feuer auf der etwa 600 Quadratmeter großen Fläche kam, sei noch unklar, sagte ein Polizeisprecher am Montagmorgen.

Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, bevor sich die Flammen auf ein angrenzendes Waldstück ausbreiteten. Verletzt wurde niemand.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 08.08.2022 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja