Brand auf dem Campingplatz Schönenberg-Kübelberg (Foto: Polizei)

Ein Toter bei Feuer auf Campingplatz

  12.02.2019 | 11:39 Uhr

Bei einem Brand auf einem Campingplatz am Ohmbachsee im pfälzischen Schönenberg-Kübelberg ist am Dienstag ein Mann ums Leben gekommen. Ob es sich um einen vermissten 77-Jährigen handelt, ist nach Polizeiangaben noch unklar. Die Ermittlungen laufen.

Brand auf dem Campingplatz Schönenberg-Kübelberg (Foto: Polizei)
Brand auf dem Campingplatz Schönenberg-Kübelberg

Zeugen hatten gegen 4.00 Uhr einen lauten Knall auf dem Campingplatz gehört. Kurz darauf brannten mindestens fünf Parzellen. Mehrere Wohnwagen, Vorzelte und Holzverschläge standen in Flammen, auch zwei Autos wurden in Mitleidenschaft gezogen.

Feuerwehren aus der Umgebung rückten aus, um die Flammen zu löschen. Weitere Verletzte gab es nicht. Derzeit halten die Einsatzkräfte Brandwache. Ermittler der Kriminalpolizei sind vor Ort, die Brandursache ist noch unklar. Die Beamten schätzen den entstandenen Schaden auf mehr als 100 000 Euro.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 12.02.2019 berichtet.