Die Feuerlöscht einen Brand in einem Bestattungsunternehmen in Bilsdorf (Foto: Becker/Bredel)

Meterhohe Flammen in Nalbacher Bestattungsunternehmen

  07.03.2022 | 17:17 Uhr

Ein Brand im Lager eines Bestattungsunternehmens in Nalbach-Bilsdorf hat am Mittag zu einem Großeinsatz der Feuerwehr geführt. Die Feuerwehr musste meterhohe Flammen löschen.

Das Feuer in dem Bestattungsunternehmens in Nalbach-Bilsdorf breitete sich schnell aus. Ein Sprecher der Nalbacher Feuerwehr sagte dem SR, man habe meterhohe Flammen löschen müssen. Anwohner hätten berichtet, dass es zuvor Explosionen gegeben habe. Es sei aber niemand verletzt worden.

Brandursache unklar

Insgesamt waren 60 Feuerwehrleute mit 14 Fahrzeugen im Einsatz. In dem Lager des Bestatters befanden sich den Angaben zufolge nur leere Särge. Die Brandursache ist noch unklar.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 07.03.2022 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja