Weihnachtsbaum und Frauen auf einer Rolltreppe in einem Geschäft (Foto: picture alliance/Bernd von Jutrczenka/dpa)

Handel zufrieden mit Weihnachtsgeschäft

Nadine Thielen / Onlinefassung: Anne Staut   06.01.2020 | 18:04 Uhr

Mit dem verkaufsoffenen Sonntag am vergangenen Wochenende ist das diesjährige Weihnachtsgeschäft offiziell zu Ende gegangen. Der Handelsverband im Saarland ist mit dem Ergebnis zufrieden – auch wenn der Umsatz des Vorjahres nicht erreicht werden konnte.

Vor allem die Lebensmittel haben dem Einzelhandel im Saarland einen ordentlichen Umsatz beschert und zwar besonders in der vierten Adventswoche, also kurz vor dem Weihnachtsfest. Auch wenn noch keine konkreten Zahlen vorliegen, rechnet Fabian Schulz, Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Saarland, mit einem Umsatz von gut einer Milliarde Euro. Damit würde zwar nicht ganz der Umsatz des Vorjahres erreicht, insgesamt sei die Zeit des Weihnachtsgeschäfts aber auch um einen Tag kürzer gewesen als noch im Vorjahr.

Video [aktueller bericht, 06.01.2020, ab Minute: 19:12]
Mehr dazu in den Nachrichten des aktuellen berichts

Außerdem verlief das Weihnachtsgeschäft vor allem am zweiten Adventswochenende eher schleppend: Die Sperrung der Autobahn 620 bei Wadgassen und der Generalstreik in Frankreich und damit ausgefallene Bahnverbindungen hätten demnach für weniger Besucher aus Luxemburg und Frankreich gesorgt. Einen Ausgleich dafür gab es für die Einzelhändler an den Tagen nach Weihnachten: Viele gaben das geschenkte Weihnachtsgeld aus oder lösten Gutscheine ein.

Umsatz bundesweit gestiegen

Anders als im Saarland haben die Deutschen bundesweit mehr Geld ausgegeben: Laut dem Handelsverband Deutschland lag der Umsatz in den Monaten November und Dezember in diesem Jahr bei mehr als 102 Milliarden Euro – drei Prozent mehr als im Jahr davor.

Über dieses Thema hat auch die SR 3-Rundschau vom 06.01.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja