Ein E-Book-Reader liegt auf einem Buch (Foto: dpa/Jens Kalaene)

2500 Nutzer pro Monat bei OnleiheSaar

  25.12.2018 | 11:34 Uhr

Die Onlinebücherei "OnleiheSaar" hat ihre Nutzerzahlen weiter gesteigert. Der Bibliotheksverbund teilte dem SAARTEXT mit, inzwischen nutzten 2500 Menschen pro Monat die elektronischen Angebote.

Im kommenden Jahr sei geplant, dass eine weitere Stadtbibliothek dem Verbund beitrete. Ziel sei es, alle öffentlichen Bibliotheken im Saarland in den Verbund der OnleiheSaar zu integrieren.

Derzeit gehören neun Bibliotheken dazu. Sie bieten nach eigenen Angaben über 26 000 elektronische Medien zur Ausleihe an. Gefragt seien vor allem E-Books aus Belletristik und Unterhaltung.

Fünf Jahre OnleiheSaar

Das Angebot der OnleiheSaar gibt es seit September 2013. Gestartet war das Portal mit den Bibliotheken in Saarbrücken, Sulzbach, St. Ingbert und St. Wendel. Zur Ausleihe standen Bücher, Zeitschriften und Hörbücher als E-Books bereit.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 25.12.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen