Polizei (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Betrunkener Falschfahrer auf der A6 unterwegs

  30.06.2018 | 09:58 Uhr

Auf der A 6 bei Fechingen hat die Polizei einen betrunkenen Falschfahrer an der Weiterfahrt gehindert. Mehrere Zeugen hatten den Kleinlaster bemerkt und einen Notruf abgesetzt.

Mehrere Verkehrsteilnehmer hatten der Polizei gegen Mitternacht mitgeteilt, dass ein Klein-Lkw mit polnischem Kennzeichen in falscher Richtung auf der Autobahn fahre. Als die Beamten den Wagen anhielten, stellten sie fest, dass der Fahrer über zwei Promille hatte. Sein Führerschein wurde einbehalten. Die Polizei Saarbrücken-St. Johann bittet Zeugen, sich zu melden.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 30.06.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen