Baustellenschilder (Foto: pixabay (CC0))

Vollsperrung in Bubach

  16.08.2021 | 08:56 Uhr

Die Ortsdurchfahrt in Bubach-Calmesweiler ist seit Montag wegen Bauarbeiten voll gesperrt. Auf den Umleitungsstrecken rechnet der Landesbetrieb für Straßenbau mit starken Verkehrsbehinderungen.

Betroffen ist die Illtalstraße (B10) ab dem Ortseingang von Eppelborn kommend bis hinter die Einmündung Calmesweilerstraße. Dort werden ab heute, die Fräs- und Asphaltarbeiten in zwei Abschnitten fortgesetzt. Dazu will der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) die Straße jeweils voll sperren.

Zwei Bauabschnitte

Der erste Bauabschnitt geht vom Ortseingang bis hinter den Alten Weg. Hier wird bis voraussichtlich Samstag, 21. August, gearbeitet. Im zweiten Bauabschnitt soll dann vom 23. bis 29. August die Fahrbahn bis zur Straße Zum Hirschberg erneuert werden, wobei die Calmesweilerstraße gesperrt wird.

Bauabschnitt 1 (Zum Vergrößern klicken)

Bauabschnitt 2 (Zum Vergrößern klicken)

Das sind die Umleitungen

Der Anliegerverkehr der jeweils gesperrten Seitenstraßen wird laut LfS über naheliegende Nebenstraßen umgeleitet. Die überörtliche Umleitung führt von Dirmingen über die L 303/B 269 nach Sotzweiler-Aschbach in Richtung Lebach oder über die A1, Auffahrt Eppelborn bis zur Abfahrt Lebach, und von dort weiter über die B 269 nach Lebach.

Der Verkehr von Lebach aus wird alternativ über die B 268 Eiweiler-Habach nach Eppelborn umgeleitet. In Gegenrichtung wird der Verkehr entsprechend umgeleitet.

Mehr Zeit einplanen

Die Baustelle wirkt sich auch auf die Busverbindungen vor Ort aus. Über geänderte Haltestellen und die Änderung von Fahrtrouten informiert der Linienbetreiber.

Der LfS rechnet mit erheblichen Verkehrsstörungen auf der Umleitungsstrecke. Autofahrern wird daher empfohlen, auf die Verkehrsnachrichten zu achten und mehr Fahrzeit einzuplanen.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 15.08.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja