Luisenthaler Brücke im Völklinger Stadtteil Luisenthal (Foto: imago/Becker&Bredel)

Staugefahr durch Bauarbeiten an der Luisenthaler Brücke

  04.10.2020 | 08:56 Uhr

Am Mittwoch beginnen umfangreiche Sanierungsarbeiten an der Luisenthaler Brücke zwischen Luisenthal und Klarenthal. Betroffen von der Baumaßnahme sind sowohl die A620 als auch die Straße über die Brücke.

Die Rollenlager am Brückenpfeiler direkt neben der Autobahn müssen ausgebaut, saniert und wieder eingebaut werden. Dafür wird eine Spur der A620 in Fahrtrichtung Saarlouis für drei Wochen gesperrt, teilte der Landesbetrieb für Straßenbau mit. Der Verkehr wird einspurig an der Baustelle vorbeigeführt.

Auf der Brücke selbst werden auch jeweils zwei der vier Spuren gesperrt, um die Last zu reduzieren. Diese Sperrung wird allerdings erst am Freitagabend eingerichtet.

Verkehrsstörung erwartet - trotz Ferienzeit

Der Landesbetrieb für Straßenbau hat die Arbeiten zwar auf die verkehrsärmeren Herbstferien gelegt, rechnet allerdings trotzdem mit Behinderungen. Verkehrsteilnehmer sollten mehr Zeit einplanen und auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk achten.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja