Eine Bahnstrecke ist wegen Gleisarbeiten gesperrt. (Foto: dpa)

Bauarbeiten bremsen Züge nach Frankfurt aus

Patrick Wiermer   30.09.2019 | 08:18 Uhr

Ab heute werden die Gleise im Sankt Wendeler Bahnhof erneuert. Das hat Folgen für die Strecke zwischen Saarbrücken und Frankfurt. Die Reisenden müssen sich auf Zugausfälle und Verspätungen gefasst machen.

Bauarbeiten bremsen Züge nach Frankfurt aus
Audio [SR 3, Patrick Wiermer, 30.09.2019, Länge: 00:52 Min.]
Bauarbeiten bremsen Züge nach Frankfurt aus

Zwischen Neubrücke und Ottweiler fallen ab heute etwa einzelne Züge komplett aus. Außerdem fahren die Züge ab Türkismühle in Richtung Saarbrücken später ab. Eine kleine Verschnaufpause gibt es am Wochenende des 5. und 6. Oktobers. Dann sollen laut Bahn die meisten Züge nach Plan fahren.

Busse ersetzen Züge

Ab Montag, 7. Oktober, dann aber wieder die nächste Geduldsprobe. Die Strecke zwischen Ottweiler und Türkismühle wird gesperrt. Busse sollen die ausgefallenen Züge ersetzen, der Fahrplan wird entsprechend angepasst. Eine Woche später trifft es dann die Strecke zwischen Neubrücke und Neunkirchen. Auch hier werden die Züge durch Busse ersetzt. Einzelne Verbindungen könnten allerdings auch entfallen oder sich verspäten.

Über dieses Thema wurde auch in den SR-Hörfunknachrichten vom 30.09.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja