Ein Antrag für Bafög liegt auf einem Tisch. (Foto: picture alliance/dpa | Andrea Warnecke)

Bafög-Anträge im Saarland ab sofort auch digital

  27.08.2021 | 10:27 Uhr

Im Saarland können Bafög-Anträge ab sofort auch digital eingereicht werden. Bisher war das nur in Papierform möglich. Wie das saarländische Sozialministerium mitteilte, soll die zusätzliche Möglichkeit die Antragstellung für Studierende und Schüler vereinfachen.

Das Saarland will den Zugang zur Ausbildungsförderung Bafög erleichtern. Deshalb kann der Antrag nach Angaben des Sozialministeriums ab sofort auch digital gestellt werden.

Es handle es sich dabei um einen neu entwickelten, bundesweit einheitlichen Bafög-Online-Antrag, der einfach und schnell gestellt werden könne.

Digitale Unterschrift

Die Anträge können demnach direkt digital unterschrieben und abgeschickt werden. Genutzt werden kann „Bafög Digital“ auf allen PCs, Tablets und Smartphones.

Weitere Informationen zum Bafög-Verfahren sowie die Antragstellung selbst sind auf der Seite www.bafoeg-digital.de zu finden.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 27.08.2021 berichtet.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja