Brötchen (Foto: Peter Kneffel/dpa)

Bäckerei-Angestellte beleidigt und Kundin angegriffen

  01.09.2019 | 12:12 Uhr

Eine 32 Jahre alte Frau aus Spiesen-Elversberg hat am Samstagmorgen in einer Bäckerei der Gemeinde offenbar die Nerven verloren und eine Kundin verletzt. Nach Polizeiangaben betrat sie gegen 7.00 Uhr das Geschäft und beleidigte ohne erkennbaren Grund die Angestellten.

Außerdem beleidigte sie eine 33-jährige Kundin. Da diese nur lächelte, wurde die 32-Jährige noch aggressiver und griff die Frau an. Sie zog sie an den Haaren, kratzte sie und stieß sie gegen eine Blumenvase, die zu Bruch ging. Anschließend verließ sie die Bäckerei. Die Polizei konnte die Angreiferin ermitteln. Die Beweggründe der Frau seien noch unklar. Sie muss jetzt mit Anzeigen wegen Körperverletzung und eventuell auch wegen Beleidigung rechnen.

Artikel mit anderen teilen