Zwei Jugendliche machen einen Kopfsprung in einen Badesee (Foto: dpa)

Exzellente Badewasserqualität in Lothringen

  07.07.2018 | 13:08 Uhr

Wer keine Lust auf Schwimmbäder hat, der wird an einen der zahlreichen Badeseen flüchten. Ein Blick lohnt dabei auch über die Grenze zu unseren Nachbarn in Frankreich. Dort ist die Wasserqualität überdurchschnittlich gut.

Übersicht
Badegewässer in Lothringen
Hier finden Sie eine Übersicht über die Badegwässer in Lothringen.

Alle 19 Badegewässer im saarländischen Nachbardepartement Moselle sind überwiegend von exzellenter Qualität. Das hat die Gesundheitsagentur für die Region Grand Est mitgeteilt. Dazu zählen auch der Stockweiher und die Weiher bei Mittersheim. Nur zwei erhielten nicht die Bestnote: der Hirbachweiher und der bei Rémering-lès-Puttelange.

Seen mit Bestnote

Ähnliches gilt für die Badegewässer in ganz Lothringen. Die meisten der insgesamt 43 erhielten die Bestnote. Die 88 Badegewässer der Region "Grand Est" aus Elsass, Lothringen und Champagne-Ardenne wurden insgesamt meist mit "exzellent" bewertet. Einzig der Camping-See Fleckenstein bei Lembach wurde als unzureichend bezeichnet.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 07.07.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen