Polizei (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Auto überschlägt sich auf A8

  22.04.2019 | 19:30 Uhr

Bei einem Unfall auf der A8 zwischen Neunkirchen und Neunkirchen-Oberstadt sind drei Menschen verletzt worden. Das teilte die Polizei am Montag mit.

Demnach verlor der Fahrer aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen und überschlug sich. Zwei Menschen sind leicht und eine Person schwer verletzt worden.

Da auf der Fahrbahn Trümmerteile lagen, kam es auf der A8 zwischen beiden Anschlussstellen zu längeren Staus. In Richtung Pirmasens war die linke Spur für mehrere Stunden gesperrt worden.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten des SR vom 22.04.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen