„Abstandsregeln“ aus der Ausstellung „Coronazeiten – Best of“ des Fotoclubs Thele Freisen (Foto: Thomas Reinhardt/ Fotoclub Tele Freisen)

Ausstellung in Tholeyer Rathaus zeigt "Coronazeiten - Best Of"

  02.10.2022 | 17:30 Uhr

Restaurantbesuche auf Abstand, Weinabende allein Zuhause und ausgefallene Konzerte: Die Coronazeit hat das Leben aller auf verschiedene Weise geprägt. Der Fotoclub Tele Freisen hat einige solcher Momente mit der Kamera festgehalten und stellt die Werke nun im Rathaus in Tholey aus.

Die Coronapandemie hat zwei Jahre lang auch die Arbeit der ambitionierten Hobbyfotografinnen und -fotografen des Fotoclubs Tele Freisen erschwert. Trotzdem haben einige Mitglieder nun verschiedene Werke zusammengesucht, die während der Pandemie entstanden sind oder die in anderem thematischen Zusammenhang damit stehen.

Ab dem 5. Oktober werden die Bilder im Rathaus in Tholey unter dem Titel "Coronazeiten - Best of" ausgestellt. 20 Werke von zwölf Fotografinnen und Fotografen werden dann bis Februar nächsten Jahres dort zu sehen sein.

Verschiedene Stimmungen transportiert

Was genau die Fotografinnen und Fotografen unter dem Ausstellungstitel verstehen, darin waren sie völlig frei, sagt Thomas Reinhardt vom Fotoclub. Er zum Beispiel habe während der Lockdowns so viel fotografiert wie nie. Ihn als Landschaftsfotograf haben die Corona-Beschränkungen nicht aufgehalten - allein in den Wald zu fahren etwa, war zu jeder Zeit möglich.

Doch jeder und jede habe die Zeit anders wahrgenommen und genutzt, sagt er. Und so verschieden seien nun auch die gesammelten Werke und die darin transportierten Stimmungen. Auch bei den Betrachterinnen und Betrachtern sollen die Bilder jeweils eigene Gedanken auslösen.

Persönliche Geschichten

Hinter den Bildern stecken teils auch sehr persönliche Geschichten. Während manche von ihnen zeigen, dass man aufgrund von geschlossenen Restaurants sich auch Zuhause mal etwas Besonderes zu Essen gegönnt hat, erinnern sich andere Fotografen an Zeiten, in denen Musik und Tanz mitten auf der Straße möglich war - Möglichkeiten, die durch die Coronapandemie genommen wurden.

Ausstellung bis Februar 2023

Am 5. Oktober eröffnet die Ausstellung unter dem Titel "Coronazeiten - Best Of" im Rathaus in Tholey. Besucherinnen und Besucher können sich die Bilder inklusive der Geschichten, die sie erzählen dann bis Februar kommenden Jahres anschauen.

Einige Einblicke hat der Fotoclub Tele Freisen schon zur Verfügung gestellt:

Ausstellung des Fotoclubs Tele Freisen

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja