Ein Zug der Privat-Bahn „Vlexx“  (Foto: imago images/Jan Huebner)

Ausfälle und Umleitungen auf Vlexx-Strecke

  12.10.2021 | 13:51 Uhr

Fahrgäste der Regionalbahnlinie 73 und RE 3 des Anbieters Vlexx müssen mit Ausfällen und längeren Fahrzeiten zwischen Dudweiler und Saarbrücken rechnen. Grund sind Arbeiten an Oberleitungen und Brücken.

Wegen Oberleitungs- und Brückenschäden kommt es auf dem Teilabschnitt zwischen Dudweiler und Saarbrücken bis zum 19. Oktober zu Einschränkungen im Zugverkehr. Betroffen sind davon die Linie RE 3 und die Linie RB 73.

Linie RE 3 umgeleitet

Die Züge der Linie RE 3 werden nach Angaben von Vlexx umgeleitet. Dadurch ergeben sich angepasste Fahrzeiten: Ab Saarbrücken fahren die Züge der Linie RE 3 etwa zehn Minuten früher ab, in Saarbrücken kommen die Züge aufgrund der Umleitung etwa zehn Minuten später an.

Züge der Linie RB 73 fallen ab Samstag aus

Weil der Streckenabschnitt vom 16. bis 19. Oktober gesperrt ist, fallen dann die Züge der Linie RB 73 auf diesem Teilabschnitt aus. Ein Ersatzverkehr mit Bussen sei eingerichtet.

Um den Umstieg zwischen Zug und Bus zu gewährleisten, fahre der Bus 16 Minuten früher als planmäßig in Saarbrücken ab und verkehre dann ab Dudweiler wieder regulär. In der Gegenrichtung fahre der Bus sechs Minuten später als planmäßig in Dudweiler ab und komme circa eine Viertelstunde später als planmäßig in Saarbrücken an.

Über dieses Thema hat auch die SR 3-Rundschau am 12.10.2021 berichtet.


12.10.2021, 13:51 Uhr

Hinweis der Redaktion: In einer früheren Version des Artikels hieß es im ersten Absatz, die Züge der Linie RB 73 würden ausfallen. Tatsächlich fallen die Züge der Linie RB 73 allerdings nur im Zeitraum vom 16.10.2021 bis 19.10.2021 aus. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja