Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeuges (Foto: Deutzmann_Imago)

Frau bei Angriff schwer verletzt

  07.12.2018 | 15:48 Uhr

Am Donnerstagabend ist eine 22-jährige Frau in ihrem Wohnaus in Saarbrücken von einem 30-jährigen Familienmitglied angegriffen und schwer verletzt worden. Der Angreifer wurde festgenommen. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Nach Polizeiangaben ereignete sich der Angriff kurz vor Mitternacht in der Gersweilerstraße im Stadtteil Alt-Saarbrücken. Die durch den Notruf alarmierten Einsatzkräfte fanden die 22-Jährige schwer verletzt in ihrer Wohnung. Gegenüber der Polizei gab sie an, dass ein Familienmitglied sie mit einer Schere attackiert habe.

Der mutmaßliche 30-jährige Angreifer wurde kurze Zeit später in unmittelbarer Tatortnähe festgenommen. Er hatte sich unter einer Plane versteckt. Nach Polizeiangaben befand sich der Mann offensichtlich in einem psychischen Ausnahmezustand. Da auch er bei der Tat verletzt wurde, kam er in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen zur Tat dauern weiter an.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 07.12.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen