Symbolbild: Polizei (Foto: SR / Felix Schneider)

Betrunkener Autofahrer verursacht gleich mehrere Schäden

  07.02.2021 | 15:27 Uhr

Ein betrunkener Autofahrer hat in der Nacht von Freitag auf Samstag mehrere Schäden in Dillingen verursacht. Laut Polizeiangaben beschädigte er mehrere Fahrzeuge und eine Ampel.

Der betrunkene Mann fuhr in der Nacht von Freitag auf Samstag durch die Bittenfeldstraße in Dillingen, wo er laut der Polizei die Außenspiegel von zwei parkenden Autos beschädigte. Danach fuhr er weiter durch die Dillinger Innenstadt.

Mehrere Strafanzeigen drohen

Auf der L 174 in Höhe der Abzweigung zum Dillinger Hafen kam der Fahrer von der Fahrbahn ab und stieß mit einer Ampel zusammen. Das Auto war so stark beschädigt, dass es nicht mehr fahren konnte. Es wurde daraufhin abgeschleppt.

Dem Fahrer wurde ein Blutprobe entnommen und er muss nun mit mehreren Strafanzeigen rechnen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja