Ein Adventskranz hat Feuer gefangen (Foto: imago / Marius Schwarz)

Adventskranz-Brand in Ormesheim

  25.12.2020 | 11:57 Uhr

Ein brennender Adventskranz hat an Heiligabend in Mandelbachtal-Ormesheim für einen größeren Feuerwehreinsatz gesorgt. Ein aufmerksamer Nachbar hatte das Feuer nach Polizeiangaben bemerkt.

Gegen 20.30 Uhr entdeckte er den Feuerschein im Fenster des Hauses an der Kapellenstraße und alarmierte die Feuerwehr. Anschließend eilte er seinen Nachbarn, einem älteren Ehepaar, zu Hilfe. Diese hatten den Brand selbst nicht bemerkt.

Der Mann half dem Paar nach draußen und löschte im Anschluss den brennenden Kranz mit einem Feuerlöscher. Ein Übergreifen der Flammen konnte dadurch verhindert werden.

Am Haus entstand lediglich ein leichter Schaden. Die beiden Bewohner kamen mit einem Schrecken und nahezu unverletzt davon.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 25.12.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja