Leitungswasser im Glas (Foto: dpa/Lukas Schulze)

Nordsaarland: Abkochgebot aufgehoben

  16.12.2018 | 16:46 Uhr

Bürger von Weiskirchen und Wadern müssen ihr Trinkwasser ab sofort nicht mehr abkochen. Das hat ein Sprecher des Gemeindewasserwerks Weiskirchen dem SR mitgeteilt. Das Wasser sei ab sofort wieder uneingeschränkt nutzbar.

Bei Tests war am vergangenen Donnerstag eine bakterielle Verunreinigung festgestellt worden. Die Abkochvorschrift sei eine Vorsichtsmaßnahme gewesen. Betroffen waren unter anderem die Ortsteile Weiskirchen und Konfeld sowie die Waderner Stadtteile Morscholz, Steinberg, Reidelbach, Wadrill und Gehweiler.

Wie der Wasserversorger weiter mitteilt, werden die Leitungen aber noch bis kommenden Dienstag weiter gechlort.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 16.12.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen