Verkehrsschilder, Illtalbrücke, A1 (Foto: SR)

A1 am Wochenende zwischen Illingen und Tholey gesperrt

  18.06.2021 | 16:49 Uhr

Die A1 ist am Wochenende zwischen Tholey und Illingen in beiden Fahrtrichtungen komplett gesperrt. In dieser Zeit wird die Verkehrsführung in der Baustelle geändert.

Die A1 ist am Freitagabend zwischen Tholey und Illingen komplett gesperrt worden. Die Sperrung soll nach den Plänen der Autobahn GmbH bis Montagmorgen, 5.00 Uhr, dauern.

Umleitung über Thalexweiler und Dirmingen

Verkehrsteilnehmer, die aus Trier kommen, werden über die U84 umgeleitet. Sie fahren über Thalexweiler und Aschbach nach Eppelborn und dann über die U86 durch Dirmingen und Wustweiler. In Illingen können sie dann wieder auf die A1 auffahren.

Verkehrsteilnehmer, die aus Richtung Saarbrücken kommen, müssen ab Illingen der U13 folgen. Sie fahren über die L141 über Dirmingen und Wustweiler bis zur Autobahnauffahrt in Eppelborn. Dann folgen sie der U15 über Thalexweiler bis zur Autobahnauffahrt Tholey.

Auffahrt in Eppelborn wieder befahrbar

Die Sperrung sei notwendig, weil die Verkehrsführung in der Baustelle geändert werden müsse, erklärte die Autobahn GmbH. Ab Montag sei dann die Autobahnauffahrt Eppelborn in Fahrtrichtung Trier wieder freigegeben. Die Abfahrt bleibe gesperrt.

Sanierter A1-Abschnitt wird freigegeben

Zudem werde der Verkehr von Saarbrücken kommend ab Montag nördlich der Illtalbrücke auf dem neu sanierten Abschnitt fahren. Die Autobahn GmbH geht davon aus, dass die Sperrung am Wochenende nicht zu größeren Staus führen wird.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja