Sperrung der Autobahn (Foto: dpa/Jan Woitas)

A1 am Wochenende zwischen Illingen und Tholey gesperrt

  08.07.2022 | 06:30 Uhr

Die Instandsetzung der Illtalbrücke in Höhe der A1-Anschlussstelle Eppelborn ist weitgehend abgeschlossen. Allerdings muss zuvor die A1 zwischen den Anschlusstellen Illingen und Tholey in beiden Fahrtrichtungen von Freitagabend bis Montagmorgen voll gesperrt werden.

Bevor die Illtalbrücke wieder komplett für den Verkehr freigegeben werden kann, muss die Baustelle abgebaut werden. Zu diesem Zweck wird die A1 aus Gründen der Verkehrs- und Arbeitsstättensicherheit zwischen den Anschlussstellen Illingen und Tholey in beiden Fahrtrichtungen von Freitagabend 19.00 Uhr bis Montagmorgen 5.00 Uhr voll gesperrt.

Umleitungen über Dirmingen und Wustweiler

Laut der zuständigen Autobahn GmbH wird der Verkehr in Richtung Saarbrücken an der Anschlussstelle Tholey von der Autobahn abgeleitet auf die U84 zur Anschlussstelle Eppelborn. Von dort werden die Verkehrsteilnehmer auf der U86 über Dirmingen und Wustweiler zur Anschlusstelle Illingen geführt.

Der Verkehr in Richtung Trier verlässt die A1 an der Anschlusstelle Illingen, folgt der U13 über Dirmingen und Wustweiler bis zur Anschlussstelle Eppelborn. Von dort führt die U15 über Eppelborn und Thalexweiler zur Anschlussstelle Tholey.

Ab Montagmorgen, 11. Juli 2022, wird die Hauptfahrbahn der A1 in Höhe Eppelborn einschließlich Zu- und Abfahrten in beide Richtungen frei befahrbar sein.

Über dieses Thema berichten auch die SR-Hörfunknachrichten am 08.07.2022.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja