Polizei (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Raubüberfälle auf Casinos

  19.04.2019 | 09:51 Uhr

In der Nacht auf Karfreitag sind in Saarbrücken und Lauterbach zwei Casinos überfallen worden. Wie die Polizei mitteilte, stehen beide Überfälle nicht im Zusammenhang.

In Lauterbach sollen mehrere Unbekannte den Kassierer geschlagen und Automaten aufgebrochen haben. Sie seien mit ihrer Beute von rund 600 Euro in Richtung Frankreich geflüchtet.

In Saarbrücken konnte die Polizei den Täter noch im Casino fassen. Die Kassiererin hatte schnell genug den Notfallknopf gedrückt. Zuvor bedrohte der maskierte Mann sie mit einem Schraubenzieher.

Über dieses Thema wurde auch in der SR Hörfunknachrichten vom 19.04.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen