Sperrung der Autobahn (Foto: dpa/Jan Woitas)

Baustelle bei Freyming-Merlebach

Gerd Heger / Onlinefassung: Axel Burmeister   03.07.2019 | 16:15 Uhr

Auf der Autobahn A 320 Saarbrücken-Paris ist von Mittwochabend bis Donnerstagfrüh die Richtungsfahrbahn nach Paris komplett gesperrt. Die Sperrung erfolgt in Höhe der Anschlussstelle 40 Freyming-Merlebach. Eine Umleitung wird eingerichtet.

Ab Donnerstag wird es dann an dieser Stelle bis voraussichtlich 22. Juli eine einspurige Verkehrsführung geben, so dass Behinderungen im Ferienverkehr in beiden Richtungen nicht ausgeschlossen werden können. Die Dir’Est, das Straßenamt des französischen Ostens, rät dennoch, die Autobahn nicht zu verlassen, da auf den möglichen Umgehungsstrecken mit Staus gerechnet werden muss.

Zweite Baustelle

Damit gibt es auf der Strecke zwischen Saarbrücken und Freyming nun zwei Baustellen: die andere befindet sich bei der Autobahnbrücke von Rosbrück.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja