Jugendherbergen damals und heute: einfache  Mehrbettzimmer und komfortable Gästezimmer (Foto: DieJugendherbergen.de/Pressefotos)

Jugendherbergen feiern 70-jähriges Jubiläum

  29.06.2019 | 08:30 Uhr

Vom Gemeinschaftswaschraum zum Gästezimmer mit eigenem Bad: Die Ausstattung und das Angebot in den Jugendherbergen im Saarland und in Rheinland-Pfalz haben sich im Laufe der Zeit sehr verändert. Im Vordergrund steht beim gemeinsamen Urlaub in den Jugendherbergen aber auch nach 70 Jahren noch das Miteinander.

Damals: Gemeinschaftswaschraum in einer Jugendherberge (Foto: DieJugendherbergen.de/Pressefoto)

Die Jugendherbergen im Saarland und Rheinland-Pfalz feiern in diesem Jahr 70-jähriges Jubiläum. Begonnen hat alles 1949 mit 43 Jugendherbergen und 198.072 Übernachtungen. Inzwischen verzeichnen die DJH-Jugendherbergen mehr als eine Million Übernachtungen – Tendenz steigend. So gab es 2018 rund 27.500 Übernachtungen mehr als im Vorjahr.

Ein buntes Programm für Familien, Schulklassen und Gruppen

Auch wenn sich die Ausstattung der Jugendherbergen in den vergangenen 70 Jahren sehr verändert hat, steht das gemeinsame Erleben weiterhin im Vordergrund. So bieten die einzelnen Häuser spezielle Programmangebote für Familien und Schulklassen oder auch Teambuilding-Aktivitäten für Gruppen an.

Dabei gibt es allgemeine Angebote an allen Standorten, zum Beispiel können die Schüler als Meisterdetektive auf Spurensuche gehen. Zusätzlich werden auch individuell auf die Umgebung abgestimmte Aktivitäten angeboten. Dazu gehören etwa ein Programm rund um die Saarschleife und den Baumwipfelpfad in der Jugendherberge Dreisbach oder auch Informationen zu Wald und Vulkanen in der Jugendherbere Gerolstein.

Fit für die Zukunft

Die Jugendherbergen im Saarland und in Rheinland-Pfalz gehören nach eigenen Angaben zu den modernsten in ganz Deutschland. So wurde in Pirmasens in diesem Jahr im Gebäude der ehemaligen Hauptpost eine neue Jugendherberge eröffnet. Auch für 2020 sind weitere Investitionen in die Zukunft geplant, etwa in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Speyer, St. Goar und Saarburg.

Heute: Modernes Bad mit Dusche in einer Jugendherberge (Foto: DieJugendherbergen.de/Pressefoto)

Artikel mit anderen teilen