Luftaufnahme Saarlouis (Foto: SR Fernsehen)

Saarlouis feiert 50 Jahre Städtepartnerschaft

  22.06.2019 | 21:28 Uhr

Die Freundschaft von Saarlouis mit der westfranzösischen Stadt St. Nazaire wird 50 Jahre alt. Das feiert die Stadt am Wochenende mit einem großen Fest.

Ein halbes Jahrhundert ist es her, dass Saarlouis und das Städtchen St. Nazaire an der Loiremündung ihre Städtepartnerschaft besiegelten. Das wird gefeiert. Zum Auftakt am Samstagmorgen gab es einen Festakt im Theater am Ring, bei dem das Videoprojekt „50 Botschaften für den Frieden“ seine Premiere feierte und ein großes Partnerschaftsmosaik enthüllt wurde.

Video [aktueller bericht, 22.06.2019, Länge: 1:42 Min.]
Bürgerfest in Saarlouis

Bürgerfest und Tanz

Um 14.00 Uhr startete am Samstag ein großes Bürgerfest auf der Vaubaninsel und in Ravelin V, bei dem zahlreiche Kulturvereine aus Saarlouis, aber auch Künstler aus St. Nazaire das Programm gestalteten - mit Chören und Tanz- und Theatergruppen, die allesamt einen Bezug zur deutsch-französischen Freundschaft haben.

Den Höhepunkt bildete am Abend die Tanzveranstaltung Reve Ravlin II. Eine Tanz-Performance in der Kulisse der Vauban-Festung - erleuchtet vom Lichtkünstler Carsten Ruzika. 

80 Gäste aus der Partnerstadt

Eine Delegation von 80 Gästen aus der französischen Partnerstadt ist angereist, die am Sonntagmorgen auf der Vauban-Insel verabschiedet wird - und dabei werden erstmals die Fotos des deutsch-französischen Jugendfotowettbewerbs „Lieblingsplätze“ vorgestellt, die anschließend im Saarlouiser Rathaus ausgestellt werden.

Über dieses Thema hat auch die SR 3-Rundschau am 22.06.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen