Das Blaulicht eines Polizeiwagens (Foto: dpa/Patrick Pleul)

28-Jähriger stirbt bei Autounfall

  05.06.2019 | 07:05 Uhr

Bei einem schweren Unfall auf der Landstraße zwischen Theley und Selbach ist am Dienstagabend ein 28-jähriger Mann tödlich verletzt worden. Laut Polizei wurde zudem ein 23-Jähriger lebensgefährlich verletzt.

Sie hatten offenbar versucht, ein vorausfahrendes Auto zu überholen, das aber links abbiegen wollte. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Der Wagen der beiden Männer aus St. Wendel und Marpingen wurde gegen einen Baum geschleudert. Die drei Insassen des zweiten PKW wurden nicht verletzt.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 05.06.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen