Am 3. Juni wurde die neue Monopoly Saarland Edition in Saarbrücken vorgestellt  (Foto: Lena Schmidtke/SR)

Saarland-Monopoly jetzt erhältlich

  03.06.2020 | 19:41 Uhr

Die Wartezeit hat ein Ende: Nach langer Vorbereitung und Verzögerung hat Monopoly am Mittwoch die neue Saarland Edition vorgestellt. Auf das Spielbrett haben es unter anderem das Saarpolygon, die Ludwigskirche und der Baumwipfelpfad geschafft. Außerdem kann man Dillingen, Saarbrücken, Beckingen, Kirkel oder auch das Mandelbachtal kaufen.

Mehr als 250 Orte waren im Rennen, 22 davon haben einen Platz in der neuen Monopoly Saarland Edition erhalten. Darunter Wahrzeichen wie die Saarschleife, der Bostalsee oder das Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Neben Saarbrücken und Saarlouis haben es auch Beckingen und Dillingen auf das Spielbrett geschafft. Über 5000 Saarländer hatten zuvor Vorschläge für die Gestaltung eingereicht.

Video [aktueller bericht, 03.06.2020, Länge: 3:08 Min.]
Monopoly stellt Saarland-Edition vor

Pures Saarland-Flair

Die Ereignis- und Gemeinschaftskarten wurden individuell an das Saarland angepasst - mit dem ein oder anderen Schmunzler: So erhält das Saarland-Monopoly ein eigenes Blitzerfeld. Verpackung und Spielfeld sind mit zahlreichen saarländischen Sehenswürdigkeiten versehen. "Im Layoutprozess wurde deutlich, wie viel das Saarland eigentlich zu bieten hat", erklärte ein Pressesprecher. "Aber längst nicht alle Sehenswürdigkeiten und Attraktionen aus dem Bundesland haben es in das Spiel geschafft, dafür fehlte einfach der Platz."

Jetzt erhältlich

Saarland-Monopoly ab sofort verfügbar
Audio [SR 3, Lena Schmidtke, 03.06.2020, Länge: 03:07 Min.]
Saarland-Monopoly ab sofort verfügbar

Schon vor Erscheinen des Spiels gab es mehr als 3500 Vorbestellungen, das ab jetzt erhältlich ist: "Wir bemühen uns, dass alle Vorbesteller in den ersten Tagen nach der Präsentation des Spiels ihr Exemplar in den Händen halten", so der Sprecher. Wegen der Coronakrise hatte sich die Präsentation des Spiels um drei Monate verzögert.

Ein Thema in der "Region am Nachmittag" am 03.06.2020 auf SR3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja