Plenarsitzung Landtag Saarland (Foto: SR)

Mehr Zusammen·arbeit mit Frankreich

  17.01.2019 | 16:15 Uhr

Am Mittwoch (16. Januar) hat zum ersten Mal ein Politiker aus Frankreich im saarländischen Landtag gesprochen. Es war Patrick Weiten aus Moselle. Das ist ein französischer Verwaltungs·bezirk. In schwerer Sprache heißt das: Département. Zum Département Moselle gehören zum Beispiel die Städte Metz, Forbach und Saargemünd. Patrick Weiten hat viele Ideen, wie das Saarland mehr mit Moselle zusammen·arbeiten kann.

Der Politiker Patrick Weiten ist sehr wichtig. Er ist Präsident im Rat von Moselle. Der Rat ist so etwas wie der Landtag im Saarland.

Patrick Weiten will zum Beispiel, dass alle Schulen noch mehr zusammen·arbeiten. Kinder im Saarland sollen so mehr Französisch sprechen lernen, Kinder in Moselle mehr Deutsch. Weiten sagt auch: Die Schulen in Moselle bekommen dafür mehr Geld.

Auch der saarländische Landtag will mehr Zusammen·arbeit. Alle Parteien haben am Mittwoch (16. Januar) einen Beschluss gefasst. Er soll mehr gemeinsame Projekte mit Moselle möglich machen. Das Saarland hofft dabei auch auf Geld von den Regierungen in Berlin, Brüssel und Paris.


Nachricht anhören

Mehr Zusammen·arbeit mit Frankreich
Audio [SR.de, (c) SR, 17.01.2019, Länge: 01:40 Min.]
Mehr Zusammen·arbeit mit Frankreich


Wörterbuch


Landtag

Das Saarland hat einen eigenen Landtag. Der Landtag wird alle 5 Jahre neu gewählt. Er entscheidet über Fragen, die alle Menschen im Saarland betreffen. Er beschließt Gesetze, die für alle Menschen im Saarland gelten.


Département

Département ist ein französisches Wort. Ein Département ist ein Bezirk in Frankreich, der eine eigene Verwaltung hat. Davon gibt es über 100 Stück. Das Département ist ein bisschen vergleichbar mit einem Bundes·land in Deutschland. Die Départements in Frankreich haben aber weniger zu sagen.


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen