Frau im Rollstuhl am Arbeitsplatz (Foto: Imago/Bickwinkel/McPhoto/Erwin Wodicka)

Mehr Chancen für Menschen mit Behinderung

  06.12.2018 | 15:30 Uhr

Die Woche für Menschen mit Behinderung geht am Freitag (7. Dezember) zu Ende. In dieser Woche hat die Arbeits·agentur ganz besonders viel Werbung dafür gemacht, dass Menschen mit Behinderung Arbeit bekommen.

Die Agentur sagt: Im Saarland gibt es 1800 Menschen mit Behinderung, die eine Arbeit suchen. In den vergangenen Jahren waren es noch mehr Menschen. Wir wollen den Betrieben zeigen, dass auch Behinderte gute Arbeits·kräfte sind.

Die Partei Die Linke im Saarland fordert: Viele Gebäude und Plätze im Saarland sollen für Menschen mit Behinderung umgebaut werden. Rollstuhlfahrer zum Beispiel kommen nicht in viele Hallen oder Bahnhöfe, weil es dort nur Treppen gibt.


Nachrichten anhören

Mehr Chancen für Menschen mit Behinderung
Audio [SR.de, (c) SR, 06.12.2018, Länge: 01:04 Min.]
Mehr Chancen für Menschen mit Behinderung


Wörterbuch

Arbeits·agentur

Die Arbeits·agentur hieß früher Arbeits·amt. Bei der Arbeits·agentur kann man sich melden, wenn man keine Arbeit hat. Sie hilft dann dabei, eine neue Arbeit zu finden. Und die Arbeits·agentur überweist das Arbeitslosen·geld.


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen