Faasend 2019 - die närrische Parade in Großrosseln am Dienstag, 05. März (Foto: SR/Pasquale D'Angiolillo)

Viele Narren feiern Fast·nacht im Saarland

  07.03.2019 | 16:25 Uhr

Menschen in Kostümen, laute Musik und viele Süßigkeiten. Tausende Menschen haben im Saarland in dieser Woche Fast·nacht gefeiert - und zwar in Hallen und auf der Straße. Die Fast·nacht beginnt jedes Jahr mit dem Rathaus·sturm. Ver·kleidete Menschen ziehen in den meisten Orten vor das Rathaus und nehmen den Bürger·meistern ihre Schlüssel weg.

Der Rathaus·sturm ist symbolisch gemeint: Die Narren übernehmen an Fast·nacht die Kontrolle.

In der Saarbrücker Congress·halle hat es eine große Party gegeben. Fast alle Menschen haben Kostüme aus den 1920er-Jahren getragen und zu Musik getanzt.

Fast·nacht wird auch auf der Straße gefeiert - und zwar bei Umzügen. Bunte Wagen fahren durch die Straßen. Von den Wagen werden Süßigkeiten zu den Menschen am Straßen·rand geworfen.

Zum größten Umzug in Saarbrücken-Burbach sind 80-Tausend Menschen gekommen. Das waren weniger als in den vergangenen Jahren, weil es so viel geregnet hat.

Im ganzen Saarland hat es Fast·nachts·umzüge gegeben. Der Saarländische Rund·funk hat über Umzüge in mehr als 80 Orten berichtet.


Nachrichten anhören

Viele Narren feiern Fastnacht im Saarland
Audio [SR.de, (c) SR, 07.03.2019, Länge: 01:33 Min.]
Viele Narren feiern Fastnacht im Saarland


Wörterbuch


Fast·nacht:

Fast·nacht ist ein Fest. Es wird jedes Jahr im Februar oder im März gefeiert. Auf einer Fast·nachts·feier tragen die Menschen Kostüme. Andere Worte für Fast·nacht sind Fasching und Karneval. In manchen Städten gibt es Fast·nachts·umzüge. Dabei fahren bunt geschmückte Wagen durch die Straßen. Fast·nacht ist eine Mischung aus christlichem Glauben und alten Bräuchen.


Narren:

Narren sind Menschen, die sich ver·kleiden und bei Fast·nachts·veranstaltungen feiern.


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen