Eine Schülerin sitzt mit einem Tablet im Matheunterricht (Foto: picture alliance/dpa | Julian Stratenschulte)

Eltern müssen Schäden an Schüler-Tablets bezahlen

  07.10.2021 | 15:30 Uhr

Im Saarland sollen alle Schüler ab der 3. Klasse ein Tablet bekommen. Ein Tablet ist ein kleiner, flacher Computer. Damit sollen die Schüler besser lernen können. Das Saarland oder die Schulen versichern die Tablets nicht. Das sollen die Eltern tun.

Viele Eltern ärgern sich darüber. Sie sollen bezahlen:

  • Wenn ein Tablet kaputt geht

  • Wenn ein Tablet verloren geht

  • Wenn ein Tablet gestohlen wird

Die Eltern sagen: Bei Kindern im Alter von 10 bis 12 Jahren gehen Tablets oft kaputt. Manchmal verlieren die Kinder auch die Tablets. Die Eltern wollen den Schaden nicht bezahlen.


Nachrichten anhören

Eltern müssen Schäden an Schüler-Tablets bezahlen
Audio [SR.de, (c) SR, 07.10.2021, Länge: 00:56 Min.]
Eltern müssen Schäden an Schüler-Tablets bezahlen


Wörterbuch


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja