Wasserrohrbruch bei Erfweiler-Ehlingen (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Viele Menschen ohne Trink·wasser

  09.08.2018 | 16:05 Uhr

Am Donnerstag (2. August) ist in dem Ort Erfweiler ein großes Wasser·rohr kaputt gegangen. In vielen Wohnungen in der Umgebung kam danach über längere Zeit kein Wasser aus den Wasser·hähnen. Die Menschen konnten auch ihre Toiletten nicht spülen.

Deswegen haben die Stadtwerke in vielen Orten und in Teilen von Saarbrücken Wasser verteilt. Die Menschen konnten Wasser in Flaschen oder andere Behälter füllen und mitnehmen. Erst am Freitag·abend (3. August) gab es wieder Wasser in allen Wohnungen.

Warum hat das so lange gedauert? Die Stadtwerke mussten erst das Wasser·rohr reparieren. Dazu mussten sie es ausgraben und dann ein neues Rohr einbauen. Danach mussten erst große Wasser·behälter gefüllt werden. Aus diesen Wasser·behältern fließt das Wasser in die Wohnungen.

Warum ist das Wasser·rohr kaputt gegangen? Das wissen die Stadtwerke noch nicht. Fach·leute sollen das Rohr untersuchen und den Grund herausfinden.

Nachrichten anhören

Viele Menschen ohne Trink·wasser
Audio [SR.de, (c) SR, 09.08.2018, Länge: 01:20 Min.]
Viele Menschen ohne Trink·wasser


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen